FEINE HARMONIE 7

GRANT HIGH SCHOOL ROYAL BLUES

aus Portland, Oregon

UNIVERSITÄTSKIRCHE LEIPZIG

So., 16. Juni 2019  18 Uhr


Der Royal Blues ist das führende Kammervokalensemble der Grant High School in Portland im Bundesstaat Oregon der USA.

Der Chor setzt sich aus etwa 30 ausgesprochen talentierten jungen Sängerinnen und Sängern im Alter von 15 bis 18 Jahren zusammen. Während der letzten 40 Jahre ist der Royal Blues Chor in den gesamten USA und auf beinahe allen Kontinenten der Welt aufgetreten.

Das Repertoire ist breit gefächert und umschließt die unterschiedlichsten Stilrichtungen und Epochen und führt von den Gesängen der Renaissance zu Jazz Standards, von zeitgenössischer Vokalmusik über Sprituals zu den bekanntesten Volksliedern der USA.

Im Jahr 2005 wurde der Chor unter die besten drei Jugendchöre der USA gekürt.
Die internationalen Konzertreisen der letzten Jahre führten die jungen Sängerinnen und Sänger nach Kanada, England, Schottland, Deutschland und Frankreich.

Nun freut sich der Chorleiter, John Eisemann, schon sehr darauf, im Juni 2019 auf Tournee nach Deutschland, in die Tschechische Republik und nach Österreich zu kommen um sein Publikum in Leipzig, Prag, Wien und Salzburg zu begeistern.

Freuen sie sich auf Werke von Henry Purcell, Josef Rheinberger, Arvo Pärt sowie weitere zeitgenössische Vokalmusik, Spirituals und bekannte Volkslieder aus den USA.

Ticket kaufen

Spielstätte

Webseite

 

Music Celebrations International Symbol
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.